Home » Tipp des Tages, Unternehmungen

Tipp des Tages

12 März 2010 2,027 views No Comment

Besuch der Ausstellung “Meteorological Typologies – Eine Enzyklopädie” von Philippe Rahm Architectes.

Der Architekt Philippe Rahm beschäftigt sich mit der physiologischen Raumwahrnehmung und der Interaktion zwischen Meteorologie, architektonischem Raum und menschlichem Organismus. In seinen Projekten verfolgt er einen neuen Ansatz und nähert sich den physikalischen Aspekten des Klimas und dem Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz auf seine ganz eigene Weise: „Man muss sich dem Klimaschutz nicht unterwerfen, man muss ihn nutzen, um ganz neue Formen zu entwickeln.“ Er lenkt die Aufmerksamkeit neben den sichtbaren auch auf die unsichtbaren Parameter von Architektur: „Wir müssen heute die klimatische Aufgabe der Architektur und des Designs nicht mehr nur als Ziel, sondern auch als Werkzeug integrieren. Design als Meteorologie öffnet sich anderen sensitiven, thermischen, plastischen, materiellen Dimensionen und anderen Wahrnehmungen des Geruchssinns, der Hautoberfläche und des Hormonsystems. Vom Physiologischen zum Atmosphärischen werden die physischen Elemente des Klimas, wie Druck, Unterdruck, Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, etc. zur eigentlichen Materie des architektonischen Entwurfs, zu seinen neuen Werkzeugen….“

Mit der Präsentation der Arbeit von Philippe Rahm, der in Lausanne und Paris lebt, richtet die Architekturgalerie am Weißenhof den Blick in die europäische Architekturlandschaft und zeigt einen der Stars der jungen, französischen Architekturszene. Die Projektzusammenstellung in form einer großen Enzyklopädie, ergänzt durch Videos über seine Installationen, erläutert seinen ungewöhnlichen Standpunkt.

Alte Aula (Altbau) Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart

11.02. – 04.04.2010
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 14 – 18 Uhr, Sonntag 12 – 17 Uhr
Preise: Eintritt frei

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.