Home » Archive

Articles in the Kathinka likes Category

Kathinka likes, Tipp des Tages »

[9 Apr 2010 | No Comment | 5,639 views]

Am 13.05.2010 liest und singt Nina Hagen ihre Bekenntnisse im Theaterhaus Stuttgart. Das ist die gleichnamige Tour zu ihrer am 22.03.10 erschienen Autobiographie „Bekenntnisse“. Mittlerweile hat sich Nina mit 54 Jahren taufen lassen, sozusagen als Konsequenz eines langen Weges, und ist bekennende Christin. Sie erzählt und singt ihre Lebensgeschichte, von ihrem Weg zu einem Christentum jenseits der bürgerlichen Normalität.
Ich bin schon sehr gespannt, da ich mich die tolle und verrückte Nina Hagen fasziniert, seitdem ich denken kann. Mit 15 Jahren habe ich ihr UFO-Buch gelesen. Und so richtig „fromm“ …

Gastronomie, Kathinka likes, Tipp des Tages, Unternehmungen »

[23 Mrz 2010 | One Comment | 11,147 views]

Jeden 4. Donnerstag im Monat gibt es Live-Jazz im Naturfreundehaus Steinbergle auf die Ohren. Die Reihe “Jazz im Naturfreundehaus Steinbergle” ist eine Kooperationsveranstaltung der Jazz Society Stuttgart e.V. mit dem Naturfreundehaus Steinbergle.
Die Jazzbandswingsize XL spielt in unterschiedlichen Besetzungen (mal “swingsize S” als Duo bis “swingsize XXL” als Sextett mit Sängerin). Es herrscht eine tolle Stimmung und selbst der betagteste Viertelesschlotzer muss hier mitgrooven. Man bleibt meistens brav am Tisch sitzen – das Publikum ist schon etwas älter – aber zumindest mitwippen muss irgendwann jeder.
Vor, während oder nach dem Band-Auftritt kann …

Kathinka likes, Shopping »

[19 Mrz 2010 | No Comment | 4,230 views]

Größere Kartenansicht
In der Birkenwaldstraße 206 findet man “D´r Gäckle” – wie der Stammkunde sagt. Es ist wohl einer der letzten Lebensmittelläden in Stuttgart, bei denen der Service an erster Stelle steht – hier ist der Kunde noch König. Er wird bis dato von Heinz Gäckle geführt, der aber nur noch selten selber im Laden steht. Derzeit schmeißen den Laden drei äußerst charmante Herren, die eigentlich schon längst ihre wohlverdiente Rente genießen könnten. Hier bekommt frau noch Komplimente, und “bei besonders netten Kunden” werden auch Pfandflaschen entgegengenommen, die es sonst nicht …